Praxisbeispiel Yoon

Webhoster Übersicht 2022 – Das beste Hosting für deine WordPress Website

Im letzten Beitrag „Das brauchst du 2022, um mit deiner Website zu starten“ bin ich bereits kurz auf das Thema Webhosting eingegangen. Falls du den Beitrag noch nicht gelesen hast, kommen hier nochmal die wichtigsten Fakten für den Start:

Ein Webhosten bzw. Hosting-Provider ist ein Anbieter von Speicherplatz bzw. einem Server auf dem du deine Internetseiten ablegst. Das sogenannte Webhosting ist also im Grunde eine Dienstleistung des Hosting-Providers, die du benötigst um deine Website live zu stellen.

Heute möchte ich einige grundlegende Dinge ansprechen, wenn es um die Wahl des richtigen Hosting-Providers für deine WordPress Website geht. Dazu zählt:

  • Warum ist es wichtig auf einen deutschen Hoster zu setzen?
  • Wo ist der Unterschied zwischen normalem Web-Hosting und WordPress-Hosting Angeboten?
  • Auf diese Auswahlkriterien solltest du achten
  • Meine Webhosting-Empfehlungen (und warum!)