Erfahrungen & Bewertungen zu Pixxel-House

1:1 Mentoring: Lerne wie du eine strategische Website für dein Business erstellst, die deine Besucher in Kunden verwandelt. Hier geht’s zu allen Infos

6 Tipps für die perfekte Website-Startseite

Inhalt des Beitrags

Werde Teil der PixxelHouse Community und hol dir meine kostenlosen Tipps:

Vorschau Mobil Lara Hair & Make Up - eine Projekt im Pixxelhouse Portfolio
6 Tipps für die perfekte Website-Startseite

Deine Startseite – der erste Eindruck zählt. 🚀

Die Startseite einer Website ist das Einfallstor für potenzielle Kunden und daher ein essentieller und sehr wichtiger Bestandteil deiner Website. Vor allem jetzt und heute, bei dieser täglich wachsenden Angebotsvielfalt und großen Konkurrenz im Internet ist für den/die User:in wichtig, schnell und effektiv herauszufinden und abzuscannen ob Angebot und Nachfrage passen.

Weiterlesen »
Fachartikel beim OMT Magazin

Für OMT durfte ich einen Artikel zu Thema „Online Marketing Starter-Kit für Gründer“ verfassen. Der Artikel wurde im Print-Magazin & Online veröffentlicht.

HIER gehts zum Artikel auf omt.de

Weiterlesen »
Deine Startseite - der erste Eindruck zählt. 🚀 Die Startseite einer Website ist das Einfallstor für potenzielle Kunden und daher ein essentieller und sehr wichtiger Bestandteil deiner Website. Vor allem jetzt und heute, bei dieser täglich wachsenden Angebotsvielfalt und großen Konkurrenz im Internet ist für den/die User:in wichtig, schnell und effektiv herauszufinden und abzuscannen ob Angebot und Nachfrage passen.
Lust auf noch mehr Input rund ums Thema Website, SEO & WordPress?

Dann ist mein Newsletter dein place-to-be:

  • Zwei E-mails pro Monat
  • ich zeig dir, wie du deine Website mit WordPress und organische Reichweite durch Suchmaschinenoptimierung aufbaust (mit allem, was dazugehört)

Deine Startseite muss überzeugen

Die Startseite deiner Website hat sehr viele Aufgaben und MUSS überzeugen. Warum dass so ist, zeigt das aktuelle Nutzerverhalten: Du hast genau 3-5 Sekunden, um deine Website-Besucher davon zu überzeugen da zu bleiben. Deswegen sollte deine Startseite unter anderem folgendes erfüllen:

👉🏻 übersichtlich informieren über das Angebot informieren

👉🏻 Neugierde wecken

👉🏻 Dich & dein Unternehmen präsentieren

👉🏻 Dem potenziellen Kunden zeigen das es sich lohnt weiter auf deiner Website zu bleiben und dein Angebot, dein Portfolio oder dich näher kennenzulernen

6 Schritte für deine perfekte Startseite

Du fragst dich nun, wie du das am besten hinbekommst? In diesem Blogbeitrag gebe ich dir wertvolle Tipps und zeige dir in 6 einfachen Schritten wie du deine perfekte Startseite aufbauen kannst. Mach Schluss mit Ego-Content, Unklarheiten oder einer überladenen Startseite – gestalte sie informativ, interessant & zielführend

Die folgende Grafik zeigt einen exemplarischen Aufbau einer Startseite. Sie diese Vorlage als Blaupause für deine Startseite. Die Abschnitte müssen nicht genau diese Reihenfolge haben, grundsätzlich sollten sie aber alle auf deiner Startseite vorhanden sein:

Schritt 1 – der Hero / Website Einstieg

Der Website Einstieg ist unfassbar wichtig, denn in den ersten 3-5 Sekunden entscheidet der/die Kunde:in ob er/sie bleibt! Ob deine Website, deine Inhalte, dein Angebot zu seiner Suchanfrage passt.

Daher gilt: Der Hero muss SCHNELL 🚀⁣ überzeugen und übersichtlich zeigen was du anbietest und vor allem, was der potenzielle Kunde von deinem Angebot hat. Beschäftige dich hier mit dem passenden Copywriting. Kommuniziere im direkt sichtbaren Bereich deiner Website WAS es für WEN gibt statt “Herzlich Willkommen”. In meinem Kundenbeispiel findet ihr Inspirationen zur Umsetzung 👩🏼‍💻

Tipps für deinen Website Einstieg:

  • Spreche den/die User:in direkt an
  • Sag den/der Besucher:in im ersten Satz WAS du anbietest
  • Verwende einen konkreten Call-to-Action (CTA)

Schritt 2: Leistungen – Was bietest du an?

Dein Website Einstieg ist gelungen und der/die Kunde:in ist noch da und scrollt weiter? Sehr gut, Schritt 1 ist damit schon erfolgreich gemeistert. Nach dem Website-Hero kommt der zweite wichtige Abschnitt deiner Startseite: 👉🏻 Deine Leistungsübersicht. Zeig dem/der Kunden:in WAS ihn/sie bei dir erwartet – DEIN ANGEBOT.

Eine komplette Leistungsübersicht ist an dieser Stelle nicht gefragt, dafür gibt es deine Leistungsseite auf der du alle Details ausführlich beschreiben kannst. Viel mehr soll die Leistungsübersicht dem/der Kunden:in einen kurzen & übersichtlichen Einblick geben, was dein Angebot ist. So kann er/sie selbst schnell herausfinden ob seine Suchintension zu dir & deinem Angebot passt.

Tipps für deine übersichtliche Leistungsübersicht:

  • In welchem Bereich bist du tätig?
  • Was sind deine Leistungen?
  • Was biestet du an?

Schritt 3: Trust me – baue Vertrauen auf

Vertrauen ist ein wichtiger Schlüssel zum Erfolg, denn Vertrauen ist von unschätzbarem Wert und zahlt sich aus! Auch auf der Startseite kannst du schon Vertrauen zum/zur Kunden:in aufbauen, du kannst schon hier zeigen, warum es sich lohnt mit dir zu arbeiten.

Tipps für Vertrauensaufbau auf der Startseite:

  • Hast du tolle Bewertungen von bisherigen Kund:innen, die du zeigen kannst?
  • Auszeichnungen die dein Produkt/ Dienstleistung hervorheben
  • Eine gewisse Anzahl an glücklichen Kunden und abgeschlossenen Projekten?

Schritt 4: I want you

Wenn der/die Kunde:in festgestellt hat ob dein Angebot zu ihm passt, ist das schon mal ein großer Schritt. Wäre da nicht die Konkurrenz. Denn mit Sicherheit bist du nicht der/die einzige auf dem Markt mit diesem Angebot. Aber irgendetwas macht dich einzigartig und es gibt vielleicht auch Gründe warum der/die User:in genau dein Produkt/ deine Dienstleistung kaufen soll. Wenn du eine klare Unternehmenspositionierung hast, dann weißt du selbst am besten über deine Mehrwerte und Alleinstellungsmerkmale. Das darfst du dem Kunden auch auf deiner Startseite klar machen.

Aus Kundensicht betrachtet: Wenn ich genau das finde was ich suche, wenn meine Gefühle, mein Problem oder meine Situation aufgegriffen werden und ich mich verstanden fühle, dann hat der/die Website Bertreiber:in schon einige Pluspunkte gesammelt und bekommt wahrscheinlich den Zuschlag von mir. Warum? 👉🏻 Es erweckt den “Haben Wollen” Effekt.

Sprachlich kann man hier wahnsinnig viel bewirken. Nutze dieses Instrument auch auf deiner Website & nimm den/die User:in sprachlich an die Hand und sprich ihm/ihr aus der Seele. Dafür müssen wir die Kundenbrille aufsetzen und die Welt aus der Perspektive der Zielgruppe betrachten.

Tipps für die Umsetzung auf deiner Startseite:

  • Greife Probleme & Problempunkte der Zielgruppe auf
  • Geh auf die Bedürfnisse der Zielgruppe ein
  • “Sprich aus der Seele” anstatt nur von dir zu erzählen

Schritt 5: Wer?

Auch auf der Startseite möchten viele User:innen bereits sehen, wer dahinter steckt. Für viele ist die Person, das Team und die Werte des Unternehmens ein wichtiges Entscheidungskriterium für die Kaufentscheidung. Vor allem bei Dienstleistungen ist dies das stärkste Entscheidungskriterium. Nutze also die Gelegenheit von dir zu überzeugen direkt auf der Startseite!

Jetzt solltest du nicht deine Lebensgeschichte auftischen, sondern viel mehr auf dich aufmerksam machen. Kurz & Knapp zeigen wer du bist, für was du stehst und was DICH als Gründer:in oder als Unternehmen ausmacht. Auf der “Über Mich” oder Unternehmens-Seite hast du die Möglichkeit mehr über dich zu zeigen und in die Tiefe zu gehen. Wichtig ist das du genau an dieser Stelle auch auf die entsprechende Unterseite verlinkst. Denn wenn der/die User:in möchte, kann er/sie dort mehr über dich und dein Team erfahren.

! Wusstest du das die Über mich Seite auf vielen Websiten zu den meist besuchtesten Seiten gehört? Bei mir ist sie dauerhaft auf Top 3 und das zeigt mir, das sie sehr wichtig ist und ich sie stetig pflegen muss um mich von meiner besten Seite zu zeigen und dem/der User:in einen Einblick zu gewähren wer dahinter steckt.

Tipps für die Umsetzung auf deiner Startseite:

  • Erzähle NICHT deine Lebensgeschichte, sondern zeige kurz & knapp etwas über dich
  • Bring in 1-2 Sätzen auf den Punkt was dich besonders macht
  • Nutze Bilder von dir und deinem Team, vielen ist es wichtig zu sehen wer dahinter steckt

Schritt 6: Call to Action (CTA)

Dein Websitebesucher sind nach Sichtung der Startseite überzeugt? Wow, sehr gut! Entweder er/sie möchte mehr über dich und dein Angebot erfahren – dann findet er das im Idealfall auf deinen jeweiligen Unterseiten durch die er/sie stöbern kann. Vielleicht ist er/sie aber auch schon direkt bereit in Kontakt mit dir zu treten – gib ihm/ihr die Möglichkeit dies zu tun und aktiviere ihn/sie zum entscheidende Schritt – die Kontaktaufnahme.

Tipps für die Umsetzung auf deiner Startseite:

  • Ein Kontaktformular mit den wichtigsten Feldern wie du sie benötigst
  • Möglichkeit direkt einen Termin zu buchen
  • Verlinkung zu Kontaktdaten, z.B. Telefonnummer oder E-Mailadresse

Ich selbst nutze gerne die Integration von Calendly, so kann der/ die Interessent direkt ein kostenloses 20-minütiges Erstgespräch buchen. Übersichtlich kann er/sie sich einen Termin in meinem Kalender blocken und wir können im Idealfall direkt über das Interesse sprechen. Meine Erfahrungen warum damit durchweg positiv.

Fazit

Die EINE perfekte Startseite gibt es nicht, er gibt viele Herangehensweisen, Ideen und Umsetzungsmöglichkeiten. Perfekt ist eine Startseite dann, wenn Sie perfekt zu deiner Website und vor allem der Website Struktur passt. Das heißt im Idealfall sind die Elemente auf deiner Startseite mit den Navigationspunkten in deinem Menü größtenteils übereinstimmend. Denn unterm Strich ist die Startseite nicht die Sammlung aller Inhalte deiner Website, sondern eine Zusammenfassung.

Konzentriere dich auf das Wesentliche & Überzeuge – denn wenn dem/der User:in die Startseite nicht gefällt, ist das er/sie schnell weg.

Hast Fragen rund um deine Website oder benötigst ein 1:1 Coaching für deinen Start? Dann melde dich gerne bei mir oder buche eine kostenlose 30-Minuten Session.

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
XING
WhatsApp
Email
Weitere Tipps rund um deine Website:
Scroll to Top